Autor: Dr. med. Marco Tinius

Dr. Marco Tinius Kiefergelenk Rückenschmerz

Kopftage 2020 Dresden : Dr. med. Marco Tinius, Gelenkzentrum Chemnitz, Vortrag über die Auswirkungen des Kiefergelenkes auf den gesamten Körper

Bei den Kopftagen 2020 im Schloss Eckberg in Dresden unter dem Vorsitz von Christian Wagner wurde interdisziplinär von Zahnärzten, Kieferorthopäden, Zahntechnikern und HNO Ärzten aus dem gesamten Bundesgebiet über den Einfluss des Kiefergelenkes auf den gesamten Körper diskutiert. Die orthopädischen Einflüsse, Messmethoden und Differenzierung im Bezug auf viele weitere wesentliche Erkrankungen wie Rückenschmerzen, Verdauungsprobleme, Kopfschmerzen, Schwindel usw. wurden dabei von Dr.med. Marco Tinius aus dem Gelenkzentrum Chemnitz dargestellt. Die  Konferenz hat bundesweit einen hohen Stellenwert und ist die einzige ihrer Art in diesem interdisziplinären Bereich. Alle Referenten wurden von den Teilnehmern bestens bewertet.

Team des Gelenkzentrums-Chemnitz absolviert erfolgreich den Stoneman Miriquidi ROAD 2020 Edition

Stoneman Miriquidi Road Team Gelenkzentrum Chemnitz Orthopaedie

Die Teammitglieder des Rennradteams  Gelenkzentrum-Chemnitz absolvierten den Stoneman Miriquidi ROAD 2020 edition, welcher eine spezielle Routenführung aufgrund der neuen Grenzübetrittsbestimmungen zu Tschechien in 2020 enthält. Der Track führte über normal 312 km mit ca 5000 Höhenmetern durch unsere Heimat, das wunderschöne Erzgebirge. Zum Schluss waren es 350 km Strecke und fast 6000 Höhenmeter, da die Zu- und Abfahrt zum Hotel per Rennrad hinzukam. Doch dies und ein fast verpasster Checkpoint mit zusätzlicher, zweimaliger Überwindung einer 18 Prozent Rampe in Niederlautenstein brachten das Team nicht aus der Ruhe. Stoneman done – Mission accomplished!

Kooperation mit Dr. Eike Fittig – Leitender Psychologe in der Celenus Klinik Carolabad Chemnitz, Medizinisches Rehabilitationszentrum für Psychotherapie, Psychiatrie und Psychosomatik in Chemnitz

Gelenkzentrum in Kooperation mit Psychotherapie Dr. Eike Fittig

Im Bereich der immer wichtiger werdenden fachübergreifenden psychotherapeutischen Betreuung von Patienten und Leistungssportlern freuen wir uns über einen kompetenten Ansprechpartner.

Dr. Fittig arbeitet auf folgenden Gebieten im coachingbereich:

  • Klärung von Zielen im beruflichen oder im privaten Kontext

  • Entwicklung von Lösungsstrategien für das jeweilige Anliegen oder Problem

  • Bewusstmachung vorhandener Ressourcen (Kompetenzen und Fähigkeiten, potentielle Unterstützer etc.) für die Problemlösung

  • Stärkung von Selbsterkenntnis, Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen

  • Klärung von Handlungsschritten zur Zielerreichung und Entwicklung eines konkreten Maßnahmenplanes

  • Entwicklung und Stärkung der Problemlösungskompetenz und des Selbstmanagements

  • Stressbewältigung

  • Burnout-Prävention

Ausserdem werden die folgenden psychischen Störungen behandelt:

Psychische Störungen  beispielsweise:

  • Depressionen

  • Angsterkrankungen

  • Zwänge (z.B. Waschzwang, kontrollieren technischer Geräte …)

  • Traumafolgestörungen (Posttraumatische Belastungsstörung) und Belastungsreaktionen (z.B. Anpassungsstörung)

  • Essstörungen

  • Schlafstörungen

  • Somatoforme Störungen (z.B. Schmerzstörungen)

  • Persönlichkeitsstörungen

für weitere Informationen: www.psychotherapie-chemnitz.net/leistungen

Dr.med.Marco Tinius - Patient Radtour

Patient absolviert nach Behandlung im Gelenkzentrum Chemnitz E-Bike Fahrradtour durch Deutschland

Auszug aus der Original- Email des Patienten:

Sehr geehrter Herr Dr.Tinius,

ich habe meine geplante E-Bike-Tour durch Deutschland nun absolviert. Knie, Schulter und HWS, alles ohne Probleme.
Hier nun wie versprochen einige Infos zur Tour: (15 Etappen, 1326 km, 12460 m Anstieg)

https://www.komoot.de/collection/957123/-e-bike-tour-2020?ref=wcl

Das Team des Gelenkzentrums Chemnitz freut sich über einen weiteren zufriedenen Patienten und gratuliert zu dieser starken Leistung. Danke für Ihr Vertrauen.

Nico Ihle nach IHHT Intervall Hypoxie- Hyperoxie- Therapie am Gelenkzentrum Chemnitz unter den TOP 10 der Welt.

Kurzer Bericht von Nico Ihle zu seiner Erfahrung mit dem IHHT

Der Höhepunkt der internationalen Wettkampfsaison im Profi-Eisschnelllauf ist die Einzelstrecken-WM. Dieses Jahr fand diese auf der Olympiabahn von Salt Lake City (USA)in einer Höhe von 1425m statt. Da die Luft dünner als im Flachland ist, kämpfen wir zwar gegen geringeren Luftwiderstand, haben aber auch weniger Sauerstoff für die Energiegewinnung. Um akute Überlastung zu verhindern, muss der Körper an diese besondere Situation langfristig und behutsam vorbereitet werden. Dazu nutzte ich im Vorfeld der WM unter der Betreuung des Gelenkzentrums Chemnitz das Intervall-Hypoxie-Hyperoxie-Training (IHHT). Dabei handelt es sich um eine besondere Art des Höhentrainings. Bei den einzelnen Anwendungen konnte ich entspannen und regenerieren,während meine Zellen ein Höhentraining durchliefen. Bereits im Sommer begann ich mit den ersten Sessions nach einem für mich individuell erstellten Plan. Dies zeigte eine deutliche Wirkung. In der Höhe angekommen merkte ich von Anfang an, dass ich mein volles Potential abrufen konnte. Eine mehrtägige Anpassungsphase, wie sie normalerweise üblich ist, schien nicht notwendig, ich fühlte mich fit und konnte sofort loslegen. Mit einem 7. Rang über die 1000m konnte ich erneut meinen Platz in der Weltspitze behaupten. Das IHHT am Gelenkzentrum Chemnitz zahlt sich für mich aus.“

Rückenschmerzen Chemnitz

Dr. med. Marco Tinius – Vortrag zu Auswirkungen des Kiefergelenks auf den Körper

Bei der interdisziplinär-ausgerichteten, wissenschaftlichen Konferenz im Schloss Eckberg in Dresden waren verschiedene Fachrichtung bis hin zur Kieferorthopädie vertreten. Im Vortrag des Gelenkzentrums Chemnitz plädierte Dr. Marco Tinius für ein gemeinsames Herangehen an WS Veränderungen, die durch Kiefergelenksprobleme hervorgerufen werden.

Copyright by WEB Designs

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Näheres unter Datenschutz

Schließen